MACHU PICCHU TICKET HUAYNAPICCHU 1 ★ TICKETSMACHUPICCHU.ORG(de)

MACHU PICCHU TICKET HUAYNAPICCHU 10AM ticket, machu picchu, machupicchu, machu picchu ticket, ticket machupicchu, machu picchu train ticket, machu picchu bus ticket, huayna picchu ticket, inca trail ticket

MACHU PICCHU TICKET HUAYNAPICCHU 10AM ticket machu picchu tickets

MACHU PICCHU TICKET HUAYNAPICCHU 10AM, Machu Picchu tickets online, Machu Picchu bus tickets, Machu Picchu train tickets, Inca Trail Machu Picchu tickets, Inti Raymi 2018 tickets, Machu Picchu tours and more.

MACHU PICCHU TICKET HUAYNAPICCHU 10AM buy ticket machu picchu

MACHU PICCHU TICKET HUAYNAPICCHU 10AM buy machu picchu tickets

Machu Picchu Zitadelle + Huaynapicchu Wanderung 10 Uhr

½ Tag

Machu Picchu Zitadelle + Huaynapicchu Wanderung 10 Uhr

Ticket zu besuchen Machu Picchu + Wanderung nach Huaynappichu 10 Uhr

Preis $76.00

Kinder $53.00
Schüler $53.00

Einwohner von Peru, Bolivien, Kolumbien oder Ecuador:

$48.00 Erwachsene (18+)

$31.00 Kinder (8-17)

$31.00 Studenten mit gültigem ISIC-Karte

Machu Picchu Zitadelle + Huaynapicchu Wanderung 10 Uhr

Bewertung: 5 | 24354 Bewertungen

Klettern der Berg von Huayna Picchu ist einer der Highlights und die beliebteste Aktivität beim Besuch Machu Picchu. Dieses Ticket gibt Ihnen den allgemeinen Zugang, um den Berg von Huaynapicchu um 10 Uhr zu besteigen und besuchen Sie auch die Zitadelle von Machu Picchu mit Eintrittszeiten von 6.00-12.00 Uhr (06.00-12.00 Uhr).

Der Eingang zum Aufstieg Huayna Picchu ist in der Zitadelle von Machu Picchu. Sie müssen am Checkpoint von Huayna Picchu zwischen den Stunden von 10.00 bis 11.00 Uhr sein.

Sie erhalten maximale Zeit von 3 Stunden von dem Moment an, in dem Sie Machu Picchu betreten, um den kletternden Huaynapicchu Berg zu besteigen. Dann sind Sie erlaubt weitere 4 Stunden, um die Zitadelle von Machu Picchu entweder vor oder nach Ihrem Aufstieg auf Huaynapicchu Berg zu erkunden Sie brauchen keinen Führer, um den Berg Huaynapicchu zu besteigen. Aber Sie müssen von einem offiziellen Führer begleitet werden, um Machu Picchu zu betreten, und Sie müssen einen Führer haben, während Sie die Zitadelle von Machu Picchu besuchen. Bitte mieten Machu Picchu ein Führer vor der Zeit, um Last-Minute-Probleme zu vermeiden.

Ihr Ticket nach Machu Picchu muss auf Papier gedruckt werden. Ihr Machu Picchu Ticket wird nicht von einem Handy oder Mobilgerät akzeptiert. Sie müssen auch Ihren ursprünglichen Reisepass angeben. Der Name Ihres Passes und Ihr Machu Picchu Ticket muss übereinstimmen.

Alle Machu Picchu Tickets sind nicht übertragbar und nicht rückzahlbar. Alle Machu Picchu Tickets sind gültig für 1 Tag, für das Datum und die Uhrzeit auf dem Ticket angegeben. Du kannst Machu Picchu nicht wieder eingeben, sobald du gehst, also sei bitte sicher, dass du immer bereit bist, die ganze Zeit zu bleiben. Bitte planen Sie voraus, da es keine Bäder in Machu Picchu gibt. Und in Machu Picchu ist kein Essen erlaubt, um dieses Weltwunder für künftige Generationen zu bewahren.

Der Schwierigkeitsgrad der Kletter Huayna Picchu

Huayna Picchu ist die hoch aufragenden Berg hinter der eigentlichen Website von Machu Picchu. Huayna Picchu ist eine anstrengenden Aufstieg, wo in einigen Teilen Sie tatsächlich brauchen beide Hände und Füße, um fortzufahren. Aber auch wenn Sie übergewichtig oder über 50 Jahre alt sind ein wenig, ist der Aufstieg für alle mittel fit Besucher durchaus möglich. Der wichtigste Tipp ist, einfach nehmen Sie sich Zeit und, falls erforderlich, zu stoppen und zu ermöglichen, dass andere Sie können ohne nervös zu übergeben. Der Aufstieg auf den Gipfel dauert ca. 1,5 bis 2 Stunden. Der Aufstieg dauert nach unten ca. 45 Minuten bis 1 Stunde.

Warum klettern Huayna Picchu

Huayna Picchu

Menschen klettern Huayna Picchu, denn wenn Sie nach oben zu kommen, die Aussicht (an einem klaren Tag) von Machu Picchu vom Huayna Picchu zu sehen sind atemberaubend und wirklich geben Ihnen einen Eindruck von der Größe der Website. Sie werden auch in der Lage, die verschiedenen Sektoren der Website mit einigen schneebedeckten Berge aus der Ferne gesehen, zu schätzen wissen. Zusätzlich hat Huayna Picchu erstaunliche Strukturen und Terrassen, von denen einige auf den unmöglichen Plätzen, die wirklich zu Ihrer Phantasie sprechen gebaut. Einige Strukturen sind so nah an der Bergseite mit einem bloßen Tropfen ein paar hundert Meter auf der anderen Seite. Diese und viele andere Gründe, stellen Huayna Picchu Tickets zu den beliebtesten.

Der Tunnel in Huayna Picchu

Huayna Picchu Tunnel

Kurz vor dem Gipfel des Huayna Picchu, gibt es einen engen Tunnel müssen Sie navigieren. Offenbar wurde diese Funktion in die Bahn von den Inkas erbaut; Die Idee war, dass es so etwas wie ein 'Drosselstelle' für alle eindringenden Kräfte wirken  Sie versuchen, ihren Weg auf den Berg zu machen. Wir stellen uns vor, dass es recht gut funktioniert haben - es ist ein kleiner Raum, und es gibt Punkte, wo einige Leute finden es notwendig, auf Händen und Knien kriechen. Dies kann besonders schwierig sein, wenn es regnet oder kurz nach einem Regenfällen, wie Wasser ist bekannt, dass durch das Dach der Höhle fallen und heruntergekommen ihren Mauern. Dies kann die Höhle Teil der Reise deutlich mehr rutschig.

Huayna Picchu Tod Treppe

Huayna Picchu Death Staira

Auch nahe dem Gipfel des Huayna Picchu, sind berühmt Tod Treppe dem Höhepunkt der nicht ganz so gefährlich, wie einige vielleicht haben Sie denken. Davon abgesehen, sind sie kein Spaziergang im Park nicht. Die meisten Besucher nehmen an, dass der Aufstieg wird intensiver steigen werden, und die Anwesenheit von dieser Treppe zu Beginn des Abstiegs wirft viele für eine Schleife. Es ist schon eine extreme Reihe von Treppen und erreichte einen Winkel von mehr als 60 Grad an einigen Punkten. Es gibt auch kein Geländer zum Festhalten, so empfehlen wir eine Menge an Vorsicht bei der Navigation in diesem Abschnitt der Huayna Picchu Abstammung. Trotz der beeindruckenden Natur dieser Treppensatz, sie sind tatsächlich weniger schwierig, als ein paar Stufen hinauf. Was kann überwältigend für die Besucher zu den Todestreppe sein ist das Gefühl der Verwundbarkeit erstellt durch einen Mangel an Geländer verbunden mit der Aussicht vor ihnen, die das Gefühl, dass ein Fehltritt könnte in einem nicht enden wollenden freien Fall ins Tal führen erstellen Etage tiefer. Aber keine Sorge - Tausende Besucher haben die Treppe am Huayna Picchu, bevor Sie navigiert ohne Probleme, und Sie können das gleiche tun.

HOW TO nach Machu Picchu ERHALTEN + HUAYNA PICCHU Berg

Um zur archäologischen Stätte Machu Picchu zu bekommen, müssen Sie zuerst nach Aguas Calientes auch als Machu Picchu Pueblo, der Stadt am nächsten und am Fuße des Machu Picchu Berg bekannt zu erhalten  und dann nehmen Sie eine 30-Minuten-Bus, der Sie in der Machu Picchu Santuary Eingang Kontrollpunkt fallen wird ausgeschaltet. szmtag Sie können nach Aguas Calientes nur zu bekommen, mit dem Zug. Der Bahnhof in Aguas Calientes heißt 'Machu Picchu Station'.  Sobald Sie Ihren Machu Picchu Tickets zu kaufen, müssen Sie die Bahn-Tickets zu kaufen. Wir empfehlen auch, dass Sie für zwei Nächte in Aguas Calientes. Ankunft einen Tag vor Ihrem Besuch in Machu Picchu, so dass Sie Ihre Zeit nehmen können Besuch Machu Picchu und Aguas Calientes fahren Sie den Tag nach dem Besuch.

Was Sie nach Machu Picchu zu tragen + Huayna Picchu

Wenn Sie Machu Picchu in der Regenzeit (Dezember bis März) zu besuchen, müssen Sie warme und wasserdichte Kleidung, regen poncho und festes Schuhwerk mitbringen. Auf der anderen Seite, wenn Sie Machu Picchu in der Trockenzeit (Mai bis September) besuchen, ist wichtig, um sich vor der Sonne mit Sonnencreme, Sonnenbrille, Hut oder Hüten und Mückenschutzmittel zu schützen.
Es ist wichtig, während Ihres Besuches bleiben hydratisiert, bringen Wasser in einer Flasche oder einem ähnlichen Behälter.